Fürth strebt gegen Gladbach ersten Bundesliga-Saisonsieg an

Die SpVgg Greuther Fürth sehnt ihren ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga herbei. Die Mannschaft von Trainer Stefan Leitl spielt heute bei Borussia Mönchengladbach. "Wir wollen unangenehm sein und die Gladbacher in bestimmten Phasen stressen", sagte der Kleeblatt-Coach, dessen Team abgeschlagen Tabellenletzter ist. Die Franken brauchen dringend Punkte, um den Anschluss nicht noch weiter zu verlieren. Die Hausherren gehen als Neunter der Liga als klarer Favorit in die Partie.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Fußballspieler spielt den Ball.
Ein Fußballspieler spielt den Ball. © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Fürth

© dpa-infocom, dpa:211119-99-66894/4

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren