Fürth kassiert erste Rückrundenniederlage: 1:2 gegen Bochum

Die SpVgg Greuther Fürth hat im Topspiel der 2. Fußball-Bundesliga gegen den VfL Bochum ihre erste Niederlage in der Rückrunde kassiert.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Fürther Trainer Stefan Leitl gestikuliert.
Der Fürther Trainer Stefan Leitl gestikuliert. © Timm Schamberger/dpa
Fürth

In einem Duell mit hohem Unterhaltungsfaktor unterlag die Mannschaft von Trainer Stefan Leitl am Samstag mit 1:2 (1:1) und erlitt im Aufstiegsrennen einen Rückschlag. Als Tabellendritter haben die Franken nun fünf Punkte Rückstand auf den VfL.

Anthony Losilla (7. Minute) brachte die Bochumer in Führung. Anton Stach (18.) glich für die anschließend druckvolleren Fürther aus. Nach einem Foul von Abdourahmane Barry an Danny Blum verwandelte Robert Zulj (61.) den Strafstoß sicher. Es war das zwölfte Saisontor für den langjährigen Fürther.

© dpa-infocom, dpa:210306-99-714826/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren