Fortuna Düsseldorf holt Schweden Kujovic

Fortuna Düsseldorf hat Emir Kujovic verpflichtet. Der 29-jährige Schwede wechselt vom belgischen Europa-League-Teilnehmer KAA Gent zum Zweitligisten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Emir Kujovic (links) im WM-Qualifikationsspiel der schwedischen Nationalelf gegen die Niederlande.
dpa Emir Kujovic (links) im WM-Qualifikationsspiel der schwedischen Nationalelf gegen die Niederlande.

Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf hat sich mit dem schwedischen Stürmer Emir Kujovic verstärkt.

Der 29-Jährige, der bisher für den belgischen Europa-League-Teilnehmer KAA Gent gespielt hatte, habe bei der Fortuna einen Dreijahresvertrag unterschrieben, teilte der Zweitligist am Mittwoch mit.

Der in Bijelo Polje im ehemaligen Jugoslawien geborene Fußballer spielte fünfmal für die schwedische Nationalmannschaft. Kujovic hatte bei einer Reihe von Klubs in Schweden, in der Türkei und in Belgien unter Vertrag gestanden.

Er ist nach Rouwen Hennings (bisher FC Burnley) und Havard Nielsen (SC Freiburg) der dritte Angreifer, den die Rot-Weißen innerhalb von zwei Wochen unter Vertrag nahmen.

Lesen Sie hier: Fürther Hofmann verpasst Saisonstart

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren