FC Augsburg ohne Niederlechner gegen Hoffenheim

Der FC Augsburg muss im Bundesligaheimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf Stürmer Florian Niederlechner verzichten. Der 30-Jährige hat Leistenprobleme und fällt damit aus. Man wolle versuchen, ihn für das Gastspiel eine Woche später beim FC Schalke 04 wieder fit zu bekommen, sagte Trainer Heiko Herrlich am Freitag. Die in der Länderspielpause abgestellten Nationalspieler Ruben Vargas (Schweiz), Michael Gregoritsch (Österreich) und Laszlo Benes (Slowakei) sind alle gesund zurückgekehrt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Florian Niederlechner vom FC Augsburg.
Florian Niederlechner vom FC Augsburg. © Tom Weller/dpa/Archivbild
Augsburg

Die Augsburger haben ihre letzten fünf Heimpartien gegen Hoffenheim verloren und wollen diese Serie beenden. In der Tabelle liegt der FCA einen Punkt hinter dem Kontrahenten. "Unser Ziel muss es sein, Hoffenheim hier zu überholen", kündigte Herrlich an. In der Offensive könnte Alfred Finnbogason im den nächsten Wochen wieder eine Alternative werden, der wie Jan Moravek in der Länderspielpause bei einem Test sein Comeback gab.

© dpa-infocom, dpa:210402-99-66008/3

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren