Kolumne

EM-Kolumne von Bernd Schneider: Spanien ist mein Favorit auf den Titel

Bernd Schneider, Vize-Weltmeister von 2002, ist ein Teil des Kolumnisten-Sixpacks der AZ.
| Bernd Schneider
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare Artikel empfehlen
AZ-Kolumnist während der Fußball-Europameisterschaft 2021: Ex-Nationalspieler Bernd Schneider.
AZ-Kolumnist während der Fußball-Europameisterschaft 2021: Ex-Nationalspieler Bernd Schneider. © Sven Hoppe/dpa, imago images/VIADATA

Ein bisschen blutet einem das Herz schon, wenn man jetzt auf die beiden Halbfinales dieser EM schaut. Es ist ja nicht so, dass dort lauter Teams stehen würden, an deren Qualität wir nicht grundsätzlich herankommen könnten.

Was man sagen muss: Unsere Defensive stand nicht so, wie es notwendig gewesen wäre, wir sind leider in jedem Spiel in Rückstand geraten.

Defizite des deutschen Teams

Ich werde mich jetzt nicht in die Diskussion um Dreier- oder Viererkette einmischen und den Klugscheißer geben, aber hier gibt es Defizite. Die Engländer machen es uns vor, sie sind nie in Rückstand geraten, stehen hinten extrem gut, daran müssen wir arbeiten, keine Frage.

Lesen Sie auch

Die Engländer haben es jetzt mit den Dänen zu tun, die sollte keiner unterschätzen, sie spielen jetzt auf einer richtigen Euphoriewelle.

Man sieht richtig, wie sie nach dem Drama um den Herzstillstand von Christian Eriksen im ersten Spiel zusammengewachsen sind, wie die Mannschaft, wie eine ganze Nation von unglaublichem Stolz erfüllt ist. So etwas treibt dich weiter - auch dann noch, wenn du eigentlich nicht mehr kannst.

Spanien gegen Italien - ein echter Klassiker

Besonders freue ich mich auf die Partie zwischen Spanien und Italien - ein echter Klassiker! Die heutige italienische Mannschaft kann man nicht mehr mit den Catenaccio-Künstlern von früher vergleichen. Damals wusste man, dass ein Spiel gegen Italien 0:0 oder 1:0 ausgeht, wenn die getroffen haben, war das Spiel meist entschieden. Aber jetzt? Sie bieten wirklichen mitreißenden, attraktiven Fußball.

Lesen Sie auch

Bernd Schneiders Favorit ist Spanien

Die spielen nicht nur Tikitaka, sondern schalten blitzschnell um. Selten hat man so viel Leidenschaft gesehen. Und trotzdem sind die Spanier mein Favorit - auch auf den Titelgewinn. Sie haben die richtige Mischung aus Erfahrung und auch jungen Spielern. Spanien ist zwar holprig ins Turnier gestartet, aber hat jetzt eine gewaltige Kurve nach oben hingelegt. Anders als wir...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren