DFL bereitet Zweitliga-Ehrung in Nürnberg und Bremen vor

Die Deutsche Fußball Liga bereitet die Ehrung des Meisters der 2. Bundesliga am Sonntag an zwei Standorten vor. Wenn der FC Schalke 04 in der Partie beim 1. FC Nürnberg die Tabellenführung verteidigt, wird DFL-Geschäftsführerin Donata Hopfen die Meisterschale im Max-Morlock-Stadion überreichen, teilte der Dachverband am Dienstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Schalker Fans haben den Rasen gestürmt und bejubeln den Aufstieg.
Schalker Fans haben den Rasen gestürmt und bejubeln den Aufstieg. © David Inderlied/dpa
Frankfurt/Nürnberg

Falls der SV Werder Bremen, der gegen Jahn Regensburg spielt, Schalke noch von Platz eins verdrängen sollte, würde DFL-Präsidiumsmitglied Ansgar Schwenken die Trophäe in der Hansestadt übergeben.

Die Original-Meisterschale der 2. Bundesliga wird sich laut DFL beim Spiel des Spitzenreiters und feststehenden Bundesliga-Aufsteigers Schalke im Nürnberger Stadion befinden. In Bremen stehe eine Kopie bereit. Der SV Werder ist mit zwei Punkten Rückstand vor dem Finale Tabellenzweiter.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare