DFB-Kapitän Neuer auch gegen Ungarn mit Regenbogen-Binde

DFB-Kapitän Manuel Neuer wird auch im letzten EM-Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Mittwoch gegen Ungarn die Regenbogen-Armbinde tragen. Das bestätigte der DFB bei seiner digitalen Pressekonferenz.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Manuel Neuer wird auch gegen Ungarn die Regenbogen-Binde am Arm tragen.
Manuel Neuer wird auch gegen Ungarn die Regenbogen-Binde am Arm tragen. © Christian Charisius/dpa
München

Die UEFA hatte am Sonntag das Tragen der Spielführer-Binde genehmigt. Eigentlich müssen die Kapitäne beim Turnier eine vom Verband gestellte Binde mit dem Kampagnen-Schriftzug "Respect" tragen. Die Regenbogenfahne steht für Toleranz diverser sexueller Orientierungen. Politische Botschaften werden von der UEFA-Regularien eigentlich untersagt.

© dpa-infocom, dpa:210621-99-82278/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren