Confed Cup 2017: Alle Spiele im TV, Stream und Ticker live sehen

Beim Confed Cup in Russland kämpfen acht Teilnehmer um den Titel, darunter auch die Deutsche Nationalmannschaft. So sehen Sie die Spiele live. Alle Sendetermine und Anstoßzeiten.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Am Samstag startet der Confed Cup 2017. Alle Spiele und Sendetermine gibt's hier.
dpa Am Samstag startet der Confed Cup 2017. Alle Spiele und Sendetermine gibt's hier.

Beim Confed Cup in Russland kämpfen acht Teilnehmer um den Titel, darunter auch die Deutsche Nationalmannschaft. So sehen Sie die Spiele live. Alle Sendetermine und Anstoßzeiten.

München - Weltmeister Deutschland will sich beim Confed Cup auch mit einem jungen Fußballteam optimal präsentieren. "Wenn man hier ist, will man auch gewinnen", sagte Teammanager Oliver Bierhoff am Freitag in Sotschi: "Wir wollen eine gute Figur abgeben."

Allein am Abschneiden werde man aber den Turniererfolg nicht bemessen. Wichtig sei ein erfolgreicher Auftakt am Montag gegen Australien. "Die Erwartungshaltung ist ein Sieg", äußerte Bierhoff. Die jungen Spieler betrachten den Confed Cup als gute Plattform für sich im Hinblick auf die WM 2018, wie Bayern-Profi Joshua Kimmich sagte. Sie zeigten sich positiv angetan von den Rahmenbedingungen in Sotschi.

Nach drei Siegen in Serie fehlt Brasilien diesmal beim Confederations Cup. Der Rekordweltmeister konnte sich weder als Weltmeister 2014 noch als Sieger der Copa America 2015 qualifizieren. Erstmals dabei sind Gastgeber Russland, Südamerika-Champion Chile und Europameister Portugal. Für Deutschland ist es der dritte Auftritt nach 1999 und 2005.

Confed Cup 2017 live im Free-TV auf ARD, ZDF und Sport1 sehen

ARD und ZDF zeigen wie bei einer echten WM alle deutschen Spiele live, den Anfang macht das ZDF (Montag gegen Australien, 25. Juni gegen Kamerun), die ARD überträgt das zweite Gruppenspiel gegen Chile (22. Juni) sowie beide Halbfinals. Das Endspiel wird vom ZDF übertragen. Zudem zeigt Sport1 drei Gruppenspiele ohne deutsche Beteiligung . Für das ZDF werden Jochen Breyer und Sebastian Kehl moderieren, bei der ARD analysieren Matthias Opdenhövel und Mehmet Scholl die Confed-Cup-Spiele. Zudem berichten Gerhard Delling (NDR) und Katrin Müller-Hohenstein (ZDF) aus dem deutschen Quartier, Jessy Wellmer empfängt in den Stadien Gäste wie Kevin Kuranyi und Thomas Hitzlsperger. Schauspielerin Palina Rojinski, eine gebürtige Russin, wird einen etwas anderen Blick auf das Gastgeberland werfen.

Confed Cup 2017 im Livestream auf ARD, ZDF und Sport1 sehen

Für Zuschauer, die das Spiel nicht im TV sehen können, gibt es wie immer auch das mobile Angebot der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender. Für Spiele die in der ARD übertragen werden, gibt es auf daserste.de es einen Livestream des kompletten TV-Programms. Zudem bietet sportschau.de ebenfalls kostenlose Livestreams an. Auch bei ZDF kann man die Spiele per Livestream verfolgen. Spiele die von Sport1 übertragen werden, kann man hier sehen. Für mobile Nutzer gibt es auch im Google Play Store enstprechende Apps von ARD und ZDF und Sport1 .

Confed Cup 2017 im AZ-Liveticker

Die Spiele mit deutscher Beteiligung begleiten wir online im AZ-Liveticker - das betrifft zunächst die drei Gruppenspiele der DFB-Auswahl. Den Anfang macht am kommenden Montag die Partie gegen Australien (17 Uhr MESZ), dann folgen die Spiele gegen Chile (Donnerstag, 20 Uhr) und gegen Kamerun (Sonntag, 25. Juni, 17 Uhr).  

Die Sendetermine des Confed Cup 2017: Diese Gruppenspiele werden übertragen

Datum Uhrzeit Partie Sender
Samstag, 17. Juni 17 Uhr

Russland - Neuseeland

ARD
Sonntag, 18. Juni 17 Uhr

Portgual - Mexiko

Sport1
Sonntag, 18. Juni 20 Uhr

Kamerun - Chile

ZDF
Montag, 19. Juni 17 Uhr

Australien - Deutschland

ZDF
Mittwoch, 21. Juni 17 Uhr Russland - Portugal ZDF
Mittwoch, 21. Juni 20 Uhr Mexiko - Neuseeland Sport 1
Donnerstag, 22.Juni 17 Uhr Kamerun - Australien ARD
Donnerstag, 22.Juni 20 Uhr Deutschland - Chile ARD
Samstag, 24. Juni 17 Uhr Mexiko - Russland ARD/ EinsPlus
Samstag, 24. Juni 17 Uhr Neuseeland - Portugal ARD/ EinsPlus
Sonntag, 25. Juni 17 Uhr Deutschland - Kamerun ZDF
Sonntag, 25. Juni 17 Uhr Chile - Australien Sport1

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren