Chelsea an Klopp interessiert

Meistertrainer Jürgen Klopp gehört angeblich zu den Favoriten auf den vakanten Trainerposten beim englischen Topklub FC Chelsea.
| sid
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Meistertrainer Jürgen Klopp vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund gehört angeblich zu den Favoriten auf den vakanten Trainerposten beim englischen Topklub FC Chelsea.

LONDON – Wie die Daily Mail berichtet, soll Klopp ins Spiel kommen, falls in Jose Mourinho (Real Madrid) und Josep Guardiola (FC Barcelona) die Topkandidaten von Klub-Chef Roman Abramowitsch nicht zur Verfügung stehen. Klopp, der beim BVB erst kürzlich seinen Vertrag bis 2016 verlängert hat, soll den schwerreichen russischen Oligarchen mit seiner Fähigkeit beeindruckt haben, junge Spieler wie Mario Götze zu Stars zu machen.

Eine Freigabe Klopps seitens der Borussia gilt allerdings als ausgeschlossen. Die Blues sind derzeit auf der Suche nach dem achten Teammanager in der seit 2003 währenden Ära Abramowitsch. Zuletzt hatte der erst zu Saisonbeginn verpflichtete Portugiese Andre Villas-Boas am 4. März seinen Hut nehmen müssen.

Seitdem ist der bisherige Assistent Roberto di Matteo als Interims-Teammanager im Amt, der frühere italienische Nationalspieler führte Chelsea sogleich ins Viertelfinale der Champions League.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren