BVB-Star Marco Reus hat jetzt einen Führerschein

Marco Reus kann nach einer Verletzung aktuell noch nicht mittrainieren bei Borussia Dortmund. Die Zeit nutzt der 27-Jährige um seinen Führerschein zu machen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Marco Reus hat seine Führerscheinprüfung bestanden.
dpa Marco Reus hat seine Führerscheinprüfung bestanden.

Dortmund - BVB-Star Marco Reus ist aktuell noch nicht fit. Dafür konnte er jetzt neben dem Platz einen Erfolg verbuchen.

Wie die Bild berichtet, hat der 27-Jährige erfolgreich seine Führerscheinprüfung abgelegt. Auf Nachfrage bestätigte Reus diesen Bericht: "Ja, es stimmt, dass ich meine Führerscheinprüfung bestanden habe. Ich bin froh, dass das Kapitel damit abgeschlossen ist.“ Am Montag soll Reus die theoretische und praktische Prüfung absolviert haben.

Lesen Sie hier: Neu-Bayer Hummels -

Im Jahr 2014 erwischte die Polizei den DFB-Nationalspieler ohne gültige Fahrerlaubnis. Er wurde zu einer Geldstrafe von 540.000 Euro verurteilt.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren