BVB gegen Sevilla wohl ohne Guerreiro - Haaland wieder fit

Außenverteidiger Raphael Guerreiro hat das Abschlusstraining von Borussia Dortmund vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Sevilla verpasst. Damit dürfte der Portugiese für das Spiel am Dienstag (21.00 Uhr/Sky) ausfallen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
BVB-Trainer Edin Terzic bereitet sein Team auf das Rückspiel gegen den FC Sevilla vor.
BVB-Trainer Edin Terzic bereitet sein Team auf das Rückspiel gegen den FC Sevilla vor. © Bernd Thissen/dpa
Dortmund

Guerreiro hatte schon beim 2:4 bei Bayern München am Samstagabend gefehlt. Darüber hinaus stehen dem Fußball-Bundesligisten am Dienstag auch Jadon Sancho und Giovanni Reyna nicht zur Verfügung.

Dagegen kann BVB-Trainer Edin Terzic mit Erling Haaland planen. Die Fersenprobleme des Torjägers, die in München zu seiner Auswechslung geführt hatten, scheinen überwunden. Nach dem 3:2-Erfolg vor drei Wochen im Hinspiel bietet sich der Borussia die große Chance auf den ersten Einzug in das Viertelfinale der europäischen Königsklasse seit 2017.

© dpa-infocom, dpa:210308-99-734175/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren