BVB-Coach Tuchel: "Anfield wird ein Meilenstein"

Dortmunds Trainer Thomas Tuchel geht die Aufgabe beim FC Liverpool trotz des ernüchternden 1:1 in der Vorwoche zuversichtlich an: "Es fühlt sich besser an als im Hinspiel. Der Fokus lässt sich leichter auf das rein Sportliche legen."
| sid
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel am Mittwoch bei der Euorpa-League-PK in Liverpool.
dpa Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel am Mittwoch bei der Euorpa-League-PK in Liverpool.

Liverpool - Trainer Thomas Tuchel sieht im Viertelfinal-Rückspiel von Borussia Dortmund beim FC Liverpool in der Europa League einen entscheidenden Tag für die Entwicklung seiner Mannschaft.

"Das ist ein Meilenstein für uns, wenn wir diese Herausforderung bestehen, hier in Anfield", sagte Tuchel am Mittwoch, gut 28 Stunden vor dem Anpfiff am Donnerstag (21.05 Uhr/Sport1 und Sky).

Lesen Sie hier: Hopp oder Klopp?

Er forderte seine Spieler auf, nach dem 1:1 im Hinspiel ("Da waren wir von den Umständen etwas gehemmt") mutig aufzutreten. "Wir möchten sehen, wie weit wir schon sind. Wir wollen angreifen, ein, zwei, oder noch mehr Tore schießen, Risiken eingehen und unser Spiel durchziehen", sagte Tuchel.

 

 

Auch für den Trainer wird der Auftritt an der Anfield Road ein Karriere-Höhepunkt. "Ich dachte, dass ich riesige Vorfreude und Aufgeregtheit gespürt habe vor Porto und Tottenham, aber das ist noch mal deutlich getoppt. Das ist sehr, sehr aufregend, hier zu sein und gegen Liverpool ein K.o.-Spiel zu spielen."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren