Bundesliga: Lucien Favre neuer Trainer von Borussia Dortmund

Es hatte sich in den letzten Wochen bereits angedeutet, nun ist es offiziell: Lucien Favre wird ab der kommenden Saison Trainer von Borussia Dortmund.
| SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Lucien Favre übernimmt zur kommenden Saison den Trainerporsten bei Borussia Dortmund.
dpa/Maja Hitij Lucien Favre übernimmt zur kommenden Saison den Trainerporsten bei Borussia Dortmund.

Dortmund - Lucien Favre wird neuer Trainer des Bundesligisten Borussia Dortmund. Der Schweizer, der einen Zweijahresvertrag erhält, übernimmt beim Champions-League-Teilnehmer zum 1. Juli die Nachfolge von Peter Stöger. Das gab der Verein am Dienstag bekannt.

Der 60-Jährige, der in der Bundesliga bereits Hertha BSC (2007-2009) und Borussia Mönchengladbach (2011-2015) trainierte, kommt aus Frankreich von OGC Nizza. Stögers Halbjahresvertrag in Dortmund war mit Saisonende ausgelaufen.

<strong>Mehr Fußball-News finden Sie hier</strong>

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren