Bericht: Bayer Leverkusen wirbt um BVB-Trainer Thomas Tuchel

Endet das Ganze in einem großen Ringtausch? Bayer Leverkusen buhlt angeblich um Trainer Thomas Tuchel von Borussia Dortmund. In Leverkusen geht ja Tyfun Korkut, in Dortmund soll Lucien Favre kommen.
| sid
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Seit Sommer 2015 ist Thomas Tuchel Trainer bei Borussia Dortmund.
sampics/Augenklick Seit Sommer 2015 ist Thomas Tuchel Trainer bei Borussia Dortmund.

Leverkusen - Bundesligist Bayer Leverkusen ist offenbar ernsthaft an Trainer Thomas Tuchel vom Liga-Konkurrenten Borussia Dortmund interessiert.

Nach Informationen der Rheinischen Post soll der Werksklub dem 43-Jährigen, der beim BVB noch bis 2018 unter Vertrag steht, bereits ein Angebot unterbreitet haben.

Wegen Meinungsverschiedenheiten mit BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke steht Tuchel wohl vor einem vorzeitigen Abschied beim Pokal-Finalisten, der seinerseits offenbar die Fühler nach dem ehemaligen Gladbacher Coach Lucien Favre von OGC Nizza ausgestreckt hat.

Leverkusen sucht einen Nachfolger für Tayfun Korkut, der als Nachfolger von Roger Schmidt Bayer zwar zum Klassenerhalt geführt hat, aber nach dem letzten Saisonspiel bei Hertha BSC am kommenden Samstag seine Sachen packen muss.

Die RP berichtet ebenfalls, dass Bayer den Vorstandsvorsitzen von Zweitligist Fortuna Düsseldorf abgeworben hat. Demnach soll Robert Schäfer, der erst im März 2016 von Dynamo Dresden an den Rhein gewechselt war, zur neuen Saison bei Bayer eine führende Position einnehmen.

Lesen Sie hier: HSV vor

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren