Babbel bleibt Trainer in Luzern

Der ehemalige Bayern-Profi Markus Babbel verlängert sein Engagement in der Schweiz. Der Europameister von 1996 bleibt für zunächst ein weiteres Jahr Trainer des FC Luzern.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Als Spieler des FC Bayern gewann Markus Babbel viermal die deutsche Meisterschaft, zweimal den DFB-Pokal und einmal den Uefa-Pokal.
dpa Als Spieler des FC Bayern gewann Markus Babbel viermal die deutsche Meisterschaft, zweimal den DFB-Pokal und einmal den Uefa-Pokal.

Luzern - Der frühere Bundesliga-Trainer Markus Babbel bleibt Trainer des Schweizer Fußball-Erstligisten FC Luzern.

Der 41-Jährige verlängerte seinen Vertrag nach Klubangaben vom Freitag bis zum Ende der kommenden Saison.

Der ehemalige Profi des FC Bayern führt seit Mitte Oktober Regie in Luzern. Babbel löste beim damaligen Super-League-Letzten Carlos Bernegger ab und führte seinen neuen Klub in der Tabelle kontinuierlich nach oben.

Lesen Sie hier: Familie Guardiola ist in München glücklich

Mit 25 Punkten aus 14 Partien sind die Luzerner Tabellen-Sechster.

Der Schweizer Meister von 1989 hat nun sogar Chancen auf einen Europa-League-Platz. Nur der FC Basel und die Young Boys Bern waren in der zweiten Saisonhälfte bislang erfolgreicher.

In der Bundesliga betreute Babbel die Mannschaften des VfB Stuttgart, von Hertha BSC und der TSG 1899 Hoffenheim. Von März bis September 2012 war er dort zudem Manager. Am 10. Februar 2012 nahm er in Hoffenheim das Traineramt auf, am 3. Dezember 2012 wurde er von dieser Aufgabe entbunden. Der Verein stand nach 15 Spieltagen mit neun Niederlagen und nur drei Siegen auf dem Relegationsplatz.

Für die deutsche A-Nationalmannschaft bestritt er 51 Spiele und war auch bei der Europameisterschaft 1996 dabei. Während des Turniers löste er den verletzten Jürgen Kohler als Innenverteidiger ab und stand in der Elf, die dann im Finale Tschechien mit 2:1 Toren nach Verlängerung bezwang.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren