Außenverteidiger Lungwitz verlässt Greuther Fürth

Bundesliga-Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth gibt Außenverteidiger Alexander Lungwitz an die Würzburger Kickers ab. Der 20-Jährige war in der abgelaufenen Saison an den FC Bayern München II in der 3. Fußball-Liga ausgeliehen worden. Wie die Fürther nun mitteilten, kehrt Lungwitz nicht zum Aufsteiger zurück. Er absolvierte 17 Saisonspiele in der 3. Liga. Die Vertragslaufzeit wurde nicht bekanntgegeben.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sportvorstand Sebastian Schuppan von Würzburg.
Sportvorstand Sebastian Schuppan von Würzburg. © Timm Schamberger/dpa
Fürth

"Alex hat eine lange und gute Ausbildung beim FC Bayern München genossen. Wir sehen in ihm ein hohes Entwicklungspotenzial und freuen uns, dass er sich für die Kickers entschieden hat", sagte Würzburgs Sportvorstand Sebastian Schuppan.

© dpa-infocom, dpa:210610-99-939448/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren