Augsburgs Offensivspieler Vargas für zwei Partien gesperrt

Ruben Vargas von Fußball-Bundesligist FC Augsburg ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Pflichtspiele gesperrt worden. Im Einzelrichterverfahren wurde der 22 Jahre alte Schweizer für eine Tätlichkeit "in einem leichteren Fall" bestraft, wie der DFB am Dienstag mitteilte. Vargas hatte am Samstag im Spiel gegen Werder Bremen (2:0) schon in der 13. Minute die Rote Karte gesehen. Das zweite Pflichtspiel, in dem der Offensivmann fehlen wird, ist nach Vereinsangaben der Auftakt zur DFB-Pokalsaison 2021/22.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ruben Vargas vom FC Augsburg.
Ruben Vargas vom FC Augsburg. © Matthias Balk/dpa/Archiv
Frankfurt/Main

© dpa-infocom, dpa:210518-99-645930/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren