Augsburgs Manager Reuter schließt weitere Einkäufe aus

Der FC Augsburg will in der am Montag endenden Transferperiode keinen neuen Spieler mehr holen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Stefan Reuter, Manager des FC Augsburg.
Stefan Reuter, Manager des FC Augsburg. © Carmen Jaspersen/dpa
Augsburg

 "Wir sind wirklich sehr zufrieden mit unserem Kader und haben sehr frühzeitig die Transfers in diesem Transferfenster getätigt", sagte Manager Stefan Reuter am Freitag.

Der Fußball-Bundesligist hat sich im Sommer mit den Routiniers Daniel Caligiuri (32), Rafal Gikiewicz (32) und Tobias Strobl (30) verstärkt.Allerdings sei die Abgabe von Spielern wie Stürmer Julian Schieber oder Defensivmann Felix Götze möglich.

"Aktuell gehe ich davon aus, dass nichts mehr passiert", erklärte Reuter. "Aktuell ist nichts richtig heiß." Allerdings könne sich bei den genannten Akteuren durchaus etwas tun, "wenn eine interessante Anfrage kommt."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren