Augsburg will gegen Stuttgart in Bundesligatabelle klettern

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Augsburger Trainer Heiko Herrlich.
Der Augsburger Trainer Heiko Herrlich. © Federico Gambarini/dpa/Archivbild
Augsburg

Der FC Augsburg will sich in der Tabelle der Fußball-Bundesliga endlich nach oben orientieren. Dafür wäre ein Sieg am heutigen Sonntag im Heimspiel gegen Aufsteiger VfB Stuttgart wichtig. Trainer Heiko Herrlich forderte von seiner Mannschaft eine Leistungssteigerung. Seine Augsburger müssten zeigen, dass sie hungrig seien. Herrlich warnte zugleich vor dem VfB, der auf der Führungsebene von einem Machtkampf zwischen Vorstandschef Thomas Hitzlsperger und Präsident Claus Vogt erschüttert wird. "Sie spielen erfrischend und frech", meinte Herrlich. Der FCA hat im April 2019 gegen den VfB seinen höchsten Bundesligasieg (6:0) gefeiert.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren