Augsburg vor lockerer Aufgabe bei Schlusslicht Schalke 04?

Der FC Augsburg gastiert heute (15.30 Uhr/Sky) beim Tabellenletzten FC Schalke 04. Mit einem Sieg will die Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich einen weiteren Riesenschritt in Richtung Klassenverbleib in der Bundesliga machen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Augsburgs Trainer Heiko Herrlich mit Maske.
Augsburgs Trainer Heiko Herrlich mit Maske. © Matthias Balk/dpa/Archivbild
Augsburg

Die Chancen auf den zweiter Dreier in Serie nach dem 2:1 gegen Hoffenheim stehen auch gut. Schalke ist mit mickrigen zehn Punkten Tabellenletzter und gewann nur eine Partie in dieser Saison. Eine lockere Aufgabe also für den FCA? "Jeder erwartet, dass wir den Tabellenletzten im Vorbeigehen schlagen. Dort liegt eine Gefahr", warnte Herrlich, der mit den Augsburgern gegen Schalke noch ungeschlagen ist.

© dpa-infocom, dpa:210410-99-154111/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren