Augsburg-Profi Hahn positiv auf Coronavirus getestet

Der Augsburger André Hahn ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Hahn zeige keine Symptome, sagte der Sprecher des Fußball-Bundesligisten am Sonntag zu Beginn der Pressekonferenz. Der 30-Jährige sei in häuslicher Quarantäne. Bei den restlichen Teammitgliedern seien die Corona-Tests negativ ausgefallen. Man versuche nun den Infektionsweg nachzuvollziehen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Fußball-Spiel.
Ein Fußball-Spiel. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Augsburg

Der FC Augsburg tritt am Montag (20.30 Uhr) bei 1899 Hoffenheim in der Fußball-Bundesliga an. Anfang August hatte der FC Augsburg in Felix Götze seinen ersten Corona-Fall.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren