Augsburg nimmt Winther unter Vertrag: Däne vorerst verliehen

Der FC Augsburg hat vor dem Ende der Transferfrist noch einen dänischen Nachwuchsfußballer unter Vertrag genommen. Der Bundesligist stattete Frederik Winther am Montag mit einem Kontrakt über fünf Jahre bis 2025 aus. Allerdings wird der 19 Jahre alte Verteidiger bis zum Ende der Saison noch auf Leihbasis bei seinem bisherigen Verein Lyngby BK in der ersten dänischen Liga bleiben, wie der FCA mitteilte. Augsburgs Geschäftsführer Stefan Reuter hofft durch dieses Arrangement auf eine "Win-Win-Situation für alle Beteiligten".
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Stefan Reuter steht vor Spielbeginn beim Interview.
Stefan Reuter steht vor Spielbeginn beim Interview. © Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild
Augsburg

Zugleich verkündeten die Schwaben den Abgang von Simon Asta. Der in Augsburg ausgebildete Rechtsverteidiger wechselt in die 2. Bundesliga zur SpVgg Greuther Fürth. Bei den Franken unterschrieb der 19-Jährige einen Zweijahresvertrag.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren