Augsburg-Coach Herrlich wieder auf dem Trainingsplatz

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Augsburgs Trainer Heiko Herrlich gestikuliert.
Augsburgs Trainer Heiko Herrlich gestikuliert. © Tom Weller/dpa/Archivbild
Augsburg

Der Augsburger Trainer Heiko Herrlich ist wieder gesund und hat am Montag das Training des Fußball-Bundesligisten geleitet. Das teilte der FCA mit. Herrlich hatte mehrere Tage pausieren müssen, nachdem er Anfang Oktober krank geworden war. Bei dem 48-Jährigen lag damals nach Angaben des Vereins ein Pneumothorax vor, das ist eine Ansammlung von Luft zwischen Lunge und Brustwand. Beim 0:0 beim VfL Wolfsburg hatte Herrlich-Assistent Iraklis Metaxas auf der Bank gesessen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren