Medien: Gertjan Verbeek soll Nürnberger Trainer werden

Der 1. FC Nürnberg steht möglicherweise am Ende der mühsamen Trainersuche. Medienberichten zufolge soll sich der Club mit dem Niederländer Gertjan Verbeek einig sein.
| SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Wird er der neue Coach des 1. FC Nürnberg? Der Niederländer Gertjan Verbeek.
dpa Wird er der neue Coach des 1. FC Nürnberg? Der Niederländer Gertjan Verbeek.

Nürnberg – Der kriselnde Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg steht anscheinend vor dem Abschluss seiner mühsamen Trainersuche. Der Niederländer Gertjan Verbeek soll neuer Coach beim Club und damit Nachfolger des am 7. Oktober entlassenen Michael Wiesinger werden. Der 51-Jährige, der zuletzt bis Sommer in Diensten von AZ Alkmaar stand, soll bereits am Dienstag das Training des Tabellen-16. leiten.

Nach Informationen der Nürnberger Zeitung seien Verhandlungen mit dem österreichischen Nationaltrainer Marcel Koller ergebnislos geblieben. "Trotz mehrere Gespräche war keine Lösung absehbar", sagte Sportdirektor Martin Bader dem Blatt: "Es gab auch nie einen A-, B- oder C-Kandidaten. Wir haben immer parallel verhandelt."

Nach Wiesingers Entlassung hatte sich Nürnberg zunächst um den Schweizer Christian Gross bemüht, mit dem früheren Stuttgarter aber keine Einigung erzielt. Zuletzt galt Verbeeks Landsmann René Meulensteen als Favorit, doch auch beim früheren Co-Trainer von Sir Alex Ferguson zerschlug sich ein Engagement.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren