Kiyotake fällt aus, Mendler von Beginn an

Die Personalsituation beim Club verschärft sich zunehmend. Kurz vor der Partie gegen Düsseldorf ist auch noch Hiroshi Kiyotake ausgefallen. Markus Mendler gibt sein Startelf-Debüt.
| Christian Dotterweich
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Markus Mendler darf erstmal in dieser Saison von Beginn an ran.
firo/Augenklick Markus Mendler darf erstmal in dieser Saison von Beginn an ran.

Die Personalsituation beim Club verschärft sich zunehmend. Kurz vor der Partie gegen Düsseldorf ist auch noch Hiroshi Kiyotake ausgefallen. Markus Mendler gibt sein Startelf-Debüt.

Düsseldorf – Nicht Sebastian Gärtner spielt von Beginn an, sondern völlig überraschend Markus Mendler. Michael Wiesinger musste ganz kurzfristig reagieren, da Hiroshi Kiyotake kurzfristig ausfiel.

Marvin Plattenhardt muss angeschlagen wieder auf der Bank Platz nehmen, Javier Pinola hat das Vertrauen zurückbekommen. Der Argentinier spielt für einen weiteren Vertrag beim Club, die Verhandlungen laufen derzeit.

Der Club spielt in Düsseldorf mit folgender Aufstellung: Schäfer, Balitsch, Dabanli, Klose, Pinola, Simons, Frantz, Mak, Mendler, Esswein, Pekhart.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren