1899 Hoffenheim darf Teamtraining wieder aufnehmen

Die TSG 1899 Hoffenheim darf an diesem Montag nach mehreren Coronafällen wieder das Mannschaftstraining aufnehmen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Wurde wie mehrere seiner Teamkollegen positiv auf das Coronavirus getestet: Sebastian Rudy.
Wurde wie mehrere seiner Teamkollegen positiv auf das Coronavirus getestet: Sebastian Rudy. © Uwe Anspach/dpa
Zuzenhausen

"Wir sind dankbar, dass wir heute vom Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises grünes Licht für eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs bekommen haben", sagte Sportchef Alexander Rosen in einer Mitteilung des Fußball-Bundesligisten.

Nach wie vor ungeklärt sei, wie es zur Häufung der Fälle kam. Die Kraichgauer, die am Samstag gegen den VfB Stuttgart spielen sollen, hatten sich vergangene Woche in ein freiwillige Quarantäne begeben, nachdem insgesamt zwei Betreuer und sechs Spieler positiv getestet worden waren. Hoffenheim hatte am Wochenende vermeldet, dass es keine weiteren positiven Tests gab.

© dpa-infocom, dpa:201116-99-350236/4

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren