1. FC Nürnberg testet gegen Eintracht Frankfurt

| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Fussball liegt auf dem Rasen.
Ein Fussball liegt auf dem Rasen. © picture alliance / dpa / Archivbild

Nürnberg(dpa/lby) - Der 1. FC Nürnberg bestreitet während der anstehenden Länderspielpause ein Testspiel gegen Fußball-Erstligist Eintracht Frankfurt. Der fränkische Traditionsverein tritt am 12. November (14.00 Uhr) bei den Hessen an. Dies teilte der Zweitligist am Mittwoch mit. Zuschauer sind coronabedingt nicht zugelassen. Die Mannschaft von Trainer Robert Klauß bestreitet an diesem Samstag (13.00 Uhr) noch ihr Zweitliga-Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren