Federer mühelos im Achtelfinale

Das war keine besondere Herausforderung: Roger Federer hat sich bei den French Open auch der Aufgabe Damir Dzumhur entledigt und trifft im Achtelfinale auf einen Publikumsliebling der gastgebenden Franzosen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hatte bisher bei den French Open keine größeren Probleme: Roger Federer.
dpa Hatte bisher bei den French Open keine größeren Probleme: Roger Federer.

Paris - Rekord-Grand-Slam-Turnier-Sieger Roger Federer hat bei den French Open mühelos das Achtelfinale erreicht.

Der Schweizer Tennisprofi gewann am Freitag in Paris gegen den Bosnier Damir Dzumhur leicht und locker mit 6:4, 6:3, 6:2.

Nach seinem dritten ungefährdeten Sieg könnte auf Federer nun der erste Härtetest warten.

Möglicher Gegner im Achtelfinale ist am Sonntag dann der französische Publikumsliebling Gael Monfils.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren