FC Bayern Basketball: ALBA Berlin beendet Bayerns Siegesserie

Alba Berlin hat das Topspiel der Basketball-Bundesliga beim FC Bayern München gewonnen und dem Tabellenführer nach 20 Siegen in Serie die zweite Saison-Niederlage zugefügt.  
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der FC Bayern muss gegen Alba Berlin die zweite Saisonniederlage hinnehmen. (Archivbild)
Rauchensteiner/Augenklick Der FC Bayern muss gegen Alba Berlin die zweite Saisonniederlage hinnehmen. (Archivbild)

Alba Berlin hat das Topspiel der Basketball-Bundesliga beim FC Bayern München gewonnen und dem Tabellenführer nach 20 Siegen in Serie die zweite Saison-Niederlage zugefügt.

München - Die Berliner siegten am Sonntag beim Spitzenreiter 91:72 (34:39) und verkürzten den Rückstand in der Tabelle auf vier Punkte. Peyton Siva traf für die Berliner (16 Punkte) am besten. Zwei Tage nach dem Eurocup-Aus gegen Darussafaka Istanbul wurden Jared Cunningham und Devin Booker (elf Punkte) beste Bayern-Schützen.

Berlins Joshiko Saibou sowie die beiden Münchner Reggie Redding und Devin Booker wurden im dritten Viertel nach einer Auseinandersetzung disqualifiziert.

<strong>Mehr News zu den Bayern-Basketballern gibt's hier</strong>

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren