Bayerns Basketballer in erster Pokalrunde gegen Bamberg

Titelverteidiger FC Bayern München empfängt in der ersten Runde des deutschen Basketball-Pokals den früheren Serienmeister Brose Bamberg. Das ergab die Auslosung durch Bundesliga-Geschäftsführer Stefan Holz und den Boxer Nelvie Tiafack am Mittwoch in Köln. Auch Meister und Pokalfinalist Alba Berlin startet mit einem Heimspiel und erwartet die Telekom Baskets Bonn. Der Hauptrunden-Sieger der vergangenen BBL-Spielzeit, MHP Riesen Ludwigsburg, trifft auswärts auf die Hakro Merlins Crailsheim.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Spieler zweier Basketballmannschaften im Kampf um den Ball.
Spieler zweier Basketballmannschaften im Kampf um den Ball. © Adam Pretty/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild
Köln

Die weiteren Partien lauten Fraport Frankfurt gegen EWE Baskets Oldenburg, Niners Chemnitz gegen ratiopharm Ulm, medi Bayreuth gegen Hamburg Towers, Basketball Löwen Braunschweig gegen BG Göttingen sowie s. Oliver Würzburg gegen Syntainics MBC Weißenfels.

Die erste Runde wird am 2. und 3. Oktober ausgespielt, das Top Four ist für den 19. und 20. Februar geplant.

© dpa-infocom, dpa:210728-99-583110/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren