Basketballer des FC Bayern verpassen Eurocup-Halbfinale

Die Basketballer des FC Bayern München haben ihr erstes Halbfinale im Europapokal verpasst. Das Team von Trainer Sasa Djordjevic verlor am Mittwochabend das entscheidende K.o.-Spiel gegen Unicaja Málaga vor eigenem Publikum mit 69:74 (27:34).
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Chance verpasst: Der FC Bayern scheitert gegen Unicaja Málaga im Eurocup.
sampics/Augenklick Chance verpasst: Der FC Bayern scheitert gegen Unicaja Málaga im Eurocup.

München - Vor 6014 Zuschauern im Audi-Dome waren Reggie Redding (15) und Vladimir Lucic (13) der erfolgreichste Werfer für die Münchner. Beim Gast aus Spanien traf Nemanja Nedovic (21) am häufigsten. "Wir waren vielleicht zu nervös", sagte Lucic bei Telekom-Basketball nach der durchaus vermeidbaren Niederlage.

Das erste Kräftemessen der Serie hatte der FC Bayern mit 91:82 vor heimischem Publikum gewonnen. Nachdem das Djordjevic-Team am Freitag aber mit 67:82 in Málaga verloren hatten, fiel nun die Entscheidung in München. Und die Gäste erwischten die Bayern auf dem falschen Fuß.

Die Münchner fanden im Entscheidungsspiel nie zu ihrer Form, liefen früh einem Rückstand hinterher. Nach dem ersten Viertel stand es 10:17. Das zweite Viertel gestalteten die Hausherren mit 17:17 ausgeglichen. Das 27:34 zur Halbzeitpause war zunächst das Signal zur Aufholjagd: Anton Gavel mit seinem Korb zum 42:41 bescherte den Bayern-Basketballern die Führung. Doch vor dem Schlussabschnitt lagen die Gäste wieder mit 52:44 in Front. Die Münchner steckten nicht auf, beim 66:69 kurz vor der Schlusssirene durften sie wieder hoffen. Doch Malaga brachte den Sieg über die Zeit, weil die Münchner auch in der entscheidenden Phase einfach zu viele Fehler machten.

Lesen Sie auch: Dickes Ding - Bayern-Basketballer mit Busen-Werbung

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren