Will Guardiola dieses Ajax-Toptalent?

Ist der FC Bayern an einem Juwel von Ajax Amsterdam dran? Laut einem niederländischen Medienbericht sollen die Bayern diesen 20-jährigen Jungstar beobachten.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Soll bei den Bayern im Gespräch sein: Anwar El-Ghazi, Rechtsaußen von Ajax Amsterdam.
dpa Soll bei den Bayern im Gespräch sein: Anwar El-Ghazi, Rechtsaußen von Ajax Amsterdam.

Ist der FC Bayern an einem Juwel von Ajax Amsterdam dran? Laut einem niederländischen Medienbericht sollen die Bayern den 20-jährigen Jungstar Anwar El-Ghazi beobachten.

München - Neun Tore und acht Assists in 30 Spielen - keine schlechte Quote für einen Rechtsaußen. Und schon gar nicht für einen erst 20-Jährigen, der in der holländischen Ehrendivisie bei Ajax Amsterdam auf sich aufmerksam macht. Anwar el-Ghazi, Juwel aus der Ajax-Talentschmiede, soll auf dem Zettel des FC Bayern stehen.

Lesen Sie auch: Der FC Bayern und die Kevin-Mario-Frage

Das berichtet die niederländische Zeitung "De Telegraaf". Der Youngster ist im rechten Mittelfeld zuhause, könnte aber auch auf Linksaußen spielen oder womöglich gar Rechtsverteidiger Rafinha Konkurrenz machen - es wäre nicht das erste Mal, dass Guardiola offensivstarke Spieler dort auflaufen lässt.

Lesen Sie auch: Matthias Sammer über Weiser-Verbleib

El Ghazi steht seit vergangenem Juli im Kader der Profi-Mannschaft von Ajax. Er kam 2013 aus der Jugend von Sparta Rotterdam und spielte ein Jahr bei der U19 von Ajax. Sein Marktwert liegt aktuell bei 2,5 Millionen Euro.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren