Wegen Xaver: Bayern-Spiel droht auszufallen

Am Samstag könnte der FC Bayern nach dem Spiel in Bremen schon Herbstmeister sein. Doch das Spiel findet möglicherweise gar nicht statt.
| fil
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Am Samstag könnte der FC Bayern nach dem Spiel in Bremen schon Herbstmeister sein. Doch das Spiel findet möglicherweise gar nicht statt.

Bremen - Wegen Überschwemmungsgefahr am Weserstadion droht  das Spiel des FC Bayern in Bremen auszufallen. Das berichtet der Bremer "Weser-Kurier".

Die Gefahr droht, weil das Sturmtief "Xaver" das Wasser aus der Nordsee flussaufwärts drückt. Das Stadion selbst liegt in unmittelbarer Nähe der Weser im Überflutungsgebiet, geschützt nur
durch den vorgelagerten Sommerdeich. Sollte das Wasser in der  kommenden Nacht über diesen Deich fließen, falle das Spiel aus, sagte Werders Mediendirektor Tino Polster dem Blatt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren