Vor dem Bayern-Spiel: Fünf Schalker nicht im Training

In der Vorbereitung auf das Topspiel am Samstag gegen Rekordmeister Bayern München muss Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 aktuell auf fünf Stammkräfte verzichten.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

In der Vorbereitung auf das Topspiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen Rekordmeister Bayern München muss Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 aktuell auf fünf Stammkräfte verzichten. Am Dienstag konnten Klaas-Jan Huntelaar, Kevin-Prince Boateng, Joel Matip, Dennis Aogo und Torwart Ralf Fährmann nicht mit der Mannschaft trainieren.

Gelsenkirchen  -  Chefcoach Jens Keller hofft aber, dass alle rechtzeitig fit werden. "Wir müssen versuchen, die Qualität des Gegners mit Einsatz zu schlagen", sagte Kapitän Benedikt Höwedes nach der Einheit. Julian Draxler, der zweite Weltmeister in den Reihen der Gelsenkirchener, meinte: "Wenn man direkt im Pokal ausscheidet und danach die erste Bundesligapartie verliert, braucht man nichts schön zu reden. In dieser Situation wünscht man sich vielleicht nicht unbedingt die Bayern als nächsten Gegner."

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren