Vierter Sieg: Meister-Bayern-Frauen setzen perfekten Saisonstart fort

Ein Auftakt nach Maß für die Frauen des FC Bayern: Gegen Köln gibt's ein Schützenfest, die Torbilanz kann sich nach vier Siegen in vier Spielen sehen lassen.
| AZ/SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Jubel im Franz-Kremer-Stadion: Die Damen des FC Bayern feiern in Köln den nächsten Kantersieg.
Jubel im Franz-Kremer-Stadion: Die Damen des FC Bayern feiern in Köln den nächsten Kantersieg. © imago images/Julia Kneissl/ SPP

Köln – Meister Bayern München hat in der Frauenfußball-Bundesliga seinen perfekten Saisonstart fortgesetzt. Beim Aufsteiger 1. FC Köln siegten die Münchnerinnen mit 6:0 (4:0) und weisen nach vier Spielen als Spitzenreiter die Maximalausbeute von zwölf Punkten und 21:0 Toren auf.

Lesen Sie auch

Maximiliane Rall (18./27.), Saki Kumagai (21.) und Linda Dallmann (44.) sorgten schon in der ersten Hälfte für klare Verhältnisse. Glodis Viggosdottir (73.) und Viviane Asseyi (75.) legten nach der Pause nach. Köln hat weiter nur einen Zähler auf dem Konto.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren