Transfermarkt: Wechsel von Holger Badstuber zum VfB Stuttgart droht zu platzen

Holger Badstuber steht kurz vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart. Doch nun gibt es zwei Faktoren, die den Transfer platzen lassen könnten.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Holger Badstuber spielte zuletzt für den FC Schalke 04.
dpa Holger Badstuber spielte zuletzt für den FC Schalke 04.

München - Der Wechsel von Holger Badstuber zum VfB Stuttgart schien schon so gut wie durch zu sein.

Doch nun gibt es laut Bild auf Seiten der Schwaben noch Bedenken, die den Transfer platzen lassen könnten. Zum einen soll der VfB sich Sorgen um Badstubers Gesundheitszustand machen - der Innenverteidiger erlitt in seiner Laufbahn bereits zwei Kreuzbandrisse. Zudem sollen die Schwaben noch zögern, inwieweit sie Badstubers Gehaltsforderungen erfüllen können.

Bislang hatte der 28-Jährige geschätzte 4,5 Millionen Euro kassiert.

Neben den Schwaben wurde zuletzt auch Fenerbahce Istanbul als potenzieller Abnehmer für Badstuber gehandelt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren