Transfergerücht: Guardiola heiß auf Paris-Star Pastore?

Das Mittelfeld des FC Bayern ist bereits exzellent besetzt. Sucht Pep Guardiola dennoch weiter nach Verstärkungen? Laut eines Medienberichts wollen die Bayern einen Argentinier verpflichten.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

 

Das Mittelfeld des FC Bayern ist bereits exzellent besetzt. Sucht Pep Guardiola dennoch weiter nach Verstärkungen? Laut eines Medienberichts wollen die Bayern einen Argentinier verpflichten.

München - Wie die französische Zeitung "Le Parisien" schreibt, soll Javier Pastore von Paris St. Germain das Interesse des FC Bayern geweckt haben. Der 26-jährige Argentinier hat beim Hauptstadt-Klub aktuell keinen Stammplatz, zuletzt äußerte er darüber sein Unverständnis: "Ich spiele auf einmal weniger und weiß nicht, warum", sagte er.

Lesen Sie hier: So hat Guardiola die Bayern-Spieler entwickelt

Pastores Marktwert liegt bei 25 Millionen Euro, neben den Bayern soll auch der FC Chelsea um Pastore werben.

Dessen Berater sagte "Le Parisien", dass ein vorzeitiger Wechsel im Winter ausgeschlossen sei: "Es ist unmöglich, dass Javier bereits im nächsten Transferfenster den Klub verlässt."

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren