Toni Schumacher legt Manuel Neuer Rücktritt aus DFB-Elf nahe

Toni Schumacher empfiehlt Manuel Neuer aus der deutschen Nationalmannschaft zurückzutreten.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Toni Schumacher.
Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Toni Schumacher. © Bernd Thissen/dpa/Archivbild

München - Der frühere Nationaltorwart Toni Schumacher rät Manuel Neuer (36) zum Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft.

"Aufgrund der Belastung würde ich an seiner Stelle auf die Nationalmannschaft verzichten und mich voll auf Bayern konzentrieren", sagte der 68 Jahre alte Schumacher in einem Interview von "Münchner Merkur/tz" (Dienstag).

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Schumacher: Neuer kann bis 40 für Bayern spielen

"Ich kann mir gut vorstellen, dass er das auch so machen wird. Und dann kann er für seinen Verein bis 40 spielen – wie Dino Zoff", ergänzte der langjährige Schlussmann des 1. FC Köln.

Italiens Torwart-Legende Zoff hatte als 40-Jähriger 1982 sogar noch die WM gewonnen – nach einem 3:1 im Endspiel gegen Deutschland und Schumacher.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
4 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare