Thiago-Schock: Fällt er monatelang aus? - Muskelverletzung beim FC-Bayern-Star - Lange Pause befürchtet

Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München muss in den kommenden Wochen wohl auf Mittelfeldspieler Thiago verzichten.
| SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Nicht zu fassen: Thiago droht erneut eine lange Pause
dpa Nicht zu fassen: Thiago droht erneut eine lange Pause

Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München muss in den kommenden Wochen wohl auf Mittelfeldspieler Thiago verzichten.

Anderlecht  - Der Spanier verletzte sich beim 2:1-Erfolg in der Champions League beim RSC Anderlecht, humpelte schon am Ende der ersten Halbzeit vom Feld und verließ noch vor dem Abpfiff auf Krücken das Stadion. Auch Arjen Robben wurde wegen einer Oberschenkelverletzung ausgewechselt.

Das sagen Heynckes und Salihamidzic zur Verletzung von Thiago

Thiago hatte schon eine Verletzung von der Länderspielreise mitgebracht. Da waren die Bänder betroffen, aber vor dem Spiel war er beschwerdefrei. Er hat wohl schon eine schwere Muskelverletzung", sagte Trainer Jupp Heynckes bei Sky. Sportdirektor Hasan Salihamidzic rechnet nicht so schnell mit Thiago Rückkehr: "Er fällt lange aus, vielleicht sogar Monate." Der Bundesliga-Tabellenführer gastiert am Samstag (18.30 Uhr/Sky) bei Borussia Mönchengladbach.

Eine Eins, eine Fünf: Bayerns Glanzlos-Sieg gegen Anderlecht

Leichte Entwarnung bei Arjen Robben

Bei Robben gibt Heynckes leichte Entwarnung. "Arjen Robben glaubt nicht, dass es ganz so schlimm ist. Für den Moment können wir uns keine Ausfälle mehr leisten, die Decke wird immer dünner."

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren