Siegesserie reißt: FC Bayern II verliert in Eichstätt

Herber Rückschlag für den FC Bayern II im Aufstiegsrennen: Der Tabellenzweite der Regionalliga Bayern unterliegt beim VfB Eichstätt mit 1:3 (0:1).
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare Artikel empfehlen
Jamie Lawrence vom FC Bayern II hat im Laufduell mit Eichstätts Philipp Federl das Nachsehen.
Jamie Lawrence vom FC Bayern II hat im Laufduell mit Eichstätts Philipp Federl das Nachsehen. © imago images/Johannes Traub

Eichstätt/München - Nach 13 Spielen ohne Niederlage hat es den FC Bayern II mal wieder erwischt: Beim VfB Eichstätt unterlag der Regionalliga-Zweite am Samstag überraschend mit 1:3 (0:1).

Nur Christopher Scott trifft für den FC Bayern II

Den einzigen Treffer für die Münchner erzielte Christopher Scott in der 47. Minute zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. Für den Rangelften Eichstätt trafen Ralf Schröder (39./Foulelfmeter), Tobias Stoßberger (50.) und Philipp Federl (82.).

Lesen Sie auch

Am gebrauchten Tag der nur kämpferisch überzeugenden Münchner bekam Kapitän Nico Feldhahn in der Schlussphase auf der Bank noch Gelb-Rot.

Der FC Bayern II hat nun fünf Rückstand auf Spitzenreiter SpVgg Bayreuth - am Freitag 1:0-Sieger bei Wacker Burghausen - und empfängt am kommenden Freitag (19 Uhr) den FC Memmingen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren