Scholl: "Es war ein traumhaftes Erlebnis!"

Die Bayern-Amateure schlagen nach souveräner Leistung in Unteraching die zweite Mannschaft von 1860. Scholl begeistert: „Ein wunderbarer Lernprozess“  
| mpl
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Gut in Form: Mehmet Scholl.
Firo Gut in Form: Mehmet Scholl.

Die Bayern-Amateure schlagen nach souveräner Leistung in Unteraching die zweite Mannschaft von 1860. Scholl begeistert: „Ein wunderbarer Lernprozess“

Unterhaching – Auch Mehmet Scholl bestach mit guter Ausdauer. Seinen Spielern der zweiten Mannschaft des FC Bayern hatte der Trainer gerade für eine souveräne Leistung beim 2:0-Derbysieg gegen den TSV 1860 gratuliert. Doch jetzt musste er ran. Immer und immer wieder wurde er in der folgenden Pressekonferenz zu den Zielen seiner neuen Mannschaft gefragt. Scholl antwortete geduldig – doch er selbst hatte das detaillierte Nachfragen ja zu verantworten.

Vergangene Woche hatte Scholl nach dem dritten Unentschieden in Folge zum Saisonstart gesagt, der Aufstieg sei für seine junge Mannschaft kein Ziel mehr. Nun wurde er mit diesen Aussagen neu konfrontiert. Scholl sagte: „Meine Aussagen waren diese Woche gar kein Thema bei uns. Wir haben einfach gemerkt, dass wir an vielen Kleinigkeiten arbeiten müssen, und das braucht Zeit.“ Nach dem sieg vor 6000 Zuschauern in Haching aber sagte er auch: „Das schönste Erlebnis war, meinen Spielern nach dem Sieg in der Kabine in die Gesichter zu schauen. Sie mussten alles geben, in dieser Liga gewinnt man nicht mal im Vorbeigehen. Und sie haben sich selbst belohnt.“

Scholl weiter: „Vor dieser Kulisse zu spielen, das war für die jungen Kerle ein traumhaftes Erlebnis. Das waren die ersten Eindrücke vom Profifußball. Das hat man nicht oft in der Regionalliga. Wir sind in einem wunderbaren Lernprozess, dafür war das heute ganz wichtig.“

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren