Schalke twittert: Huntelaar und Jones trainieren wieder

Der FC Bayeern bangt noch um den Einsatz von Franck Ribéry, beim FC Schalke haben sich Klaas-Jan Huntelaar und Jermaine Jones zurück gemeldet.
| AZ Sportredaktion
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Gelsenkirchen -  Am Samstag kommt es in der Bundesliag zwischen dem FC Bayern und dem FC Schalke 04 (15.30 Uhr, Sky/Liga total, live) zum ersten Kräftemessen. Beim FC Bayern steht noch nicht fest ob Flügelflitzer Franck Ribéry zum Einsatz kommen wird. Den Franzosen zwickt´s am Oberschenkel. Jupp Heynckes werde am Spieltag entscheiden "ob es geht oder nicht."

Der FC Schalke 04 dagegen twitterte am Freitagnachmittag, dass Klaas-Jan Huntelaar und Jermaine Jones wieder mit der Mannschaft trainert haben und zurück auf dem Platz sind.

 @S04: @KJ_Huntelaar und @Jermainejunior zurück auf dem Platz. pic.twitter.com

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren