Sammer: Dante und Höjbjerg dürfen weg

Bayerns Sportvorstand Matthias Sammer hat bestätigt, dass Dante und Pjerre Emile Höjbjerg  die Türen für einen Weggang aus München offen stehen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Weil sie bei den Bayern kaum mehr zum Einsatz kommen, wäre Sportchef Matthias Sammer mit einem Weggang von Dante und Höjbjerg einverstanden.
dpa/AZ Weil sie bei den Bayern kaum mehr zum Einsatz kommen, wäre Sportchef Matthias Sammer mit einem Weggang von Dante und Höjbjerg einverstanden.

Bayerns Sportvorstand Matthias Sammer hat bestätigt, dass Dante und Pjerre Emile Höjbjerg  die Türen für einen Weggang aus München offen stehen.

München – Dante und Pjerre Emile Höjbjerg stehen beim FC Bayern auf dem Abstellgleis. Sportvorstand Matthias Sammer hat am Rande der Auslosung der Gruppenphase der Champions League nun bestätigt, dass die beiden Spieler ihr Glück bei anderen Vereinen suchen dürften, würden sie mit diesem Anliegen auf die Vereinsführung zukommen.

Über Dante, an dem bereits der VfL Wolfsburg und sein Ex-Club Borussia Mönchengladbach interessiert sein sollen, sagte Sammer: "Wenn Dante auf uns zukommt und uns bittet, dass er gehen kann, dann werden wir uns damit auseinandersetzen". Der Innenverteidiger wird von Trainer Pep Guardiola so gut wie gar nicht mehr berücksichtigt.

Lesen Sie hier: Wiedersehen im Topspiel: Vidal will ans Limit gehen

Genauso wie Höjbjerg, der wegen der starken Konkurrenz im Mittelfeld nicht zum Zug kommt. Bei ihm würden die Bayern aber allenfalls über "eine Leihe sprechen". Medienberichten zufolge soll ein Wechsel des 20-Jährigen für ein Jahr zu Ligakonkurrent Bayer Leverkusen fast fix sein. "Bild" dagegen behauptet, der FC Schalke 04 hätte im Rennen um den Dänen die Nase vorn.

Dante hat bei Bayern einen Vertrag bis 2017, und habe laut Sammer noch kein Wechselgesuch bei den FCB-Bossen platziert. Höjbjergs Vertrag in München läuft noch bis 2018.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren