Rückschlag für den FC Bayern II: Niederlage bei Kellerkind Magdeburg

Dämpfer für die zweite Mannschaft des FC Bayern. Beim kriselnden 1. FC Magdeburg verliert die Mannschaft von Holger Seitz mit 1:2.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
14  Kommentare Artikel empfehlen
Der FC Bayern II unterliegt in Magdeburg mit 1:2.
Der FC Bayern II unterliegt in Magdeburg mit 1:2. © imago images / Eibner

München - Gebrauchter Tag für den FC Bayern II, aufgrund von individuellen Fehlern gab es für die kleinen Bayern beim 1. FC Magdeburg nichts zu holen. Am Ende setzte sich Kellerkind Magdeburg nach zuvor zwei Niederlagen in Folge mit 2:1 durch.

Timo Kern erzielte in der Schlussphase (79.) den einzigen Treffer für die Münchner an diesem Nachmittag. Zuvor trafen Maximilian Franzke (49. ) und Raphael Obermair (60.) für die Heimmannschaft.

"Wir haben es nicht geschafft unser Spiel durchzudrücken, die Gründe hierfür liegen auf der Hand. Wir waren zu inkonsequent in allen Aktionen“, gibt sich Trainer Holger Seitz nach der Partie selbstkritisch. 

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Nach der dritten Saison-Niederlage liegen die Münchner in der Tabelle auf Rang neun, Magdeburg ist 18.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 14  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
14 Kommentare
Artikel kommentieren