Riva, Rostock, Rehden: Peps Auftakt-Fahrplan

Am Montag ist er endlich (!) da. Und redet. Und legt bei Bayern los. Es ist der Auftakt in eine der spannendsten Spielzeiten überhaupt. Die AZ zeigt, was bis zum Saisonstart für den Trainer anliegt.
| fbo
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Am Montag ist er endlich (!) da. Und redet. Und legt bei Bayern los. Es ist der Auftakt in eine der spannendsten Spielzeiten überhaupt. Die AZ zeigt, was bis zum Saisonstart für den Trainer anliegt.
Der Startrainer, auf den alle warten, hat zuletzt schon Co-Trainer Hermann Gerland angerufen.
az 11 Am Montag ist er endlich (!) da. Und redet. Und legt bei Bayern los. Es ist der Auftakt in eine der spannendsten Spielzeiten überhaupt. Die AZ zeigt, was bis zum Saisonstart für den Trainer anliegt. Der Startrainer, auf den alle warten, hat zuletzt schon Co-Trainer Hermann Gerland angerufen.
24. Juni: 
Benvingut, Pep, herzlich Willkommen! In der Arena gibt Guardiola seine Antritts–PK auf Deutsch und Spanisch. Ein Simultan-Dolmetscher übersetzt, Nachrichtensender werden ab 12 Uhr live übertragen. Mit dabei: Journalisten aus der ganzen Welt.
imago 11 24. Juni: Benvingut, Pep, herzlich Willkommen! In der Arena gibt Guardiola seine Antritts–PK auf Deutsch und Spanisch. Ein Simultan-Dolmetscher übersetzt, Nachrichtensender werden ab 12 Uhr live übertragen. Mit dabei: Journalisten aus der ganzen Welt.
26./27. Juni: 
Trainingsauftakt in der Allianz Arena (siehe oben)! Das gab’s noch nie bei den Bayern – aber nach dem Triple und der Verpflichtung des vermeintlich besten Trainers der Welt ist der Zuspruch enorm. Die Säbener Straße würde die Fanmassen nicht aufnehmen können. Die große Frage: Kommen wirklich 25 000 Fans?
dpa 11 26./27. Juni: Trainingsauftakt in der Allianz Arena (siehe oben)! Das gab’s noch nie bei den Bayern – aber nach dem Triple und der Verpflichtung des vermeintlich besten Trainers der Welt ist der Zuspruch enorm. Die Säbener Straße würde die Fanmassen nicht aufnehmen können. Die große Frage: Kommen wirklich 25 000 Fans?
29. Juni: Peps erstes Spiel – ein Gaudi-Kick! In Weiden/Oberpfalz spielen die Bayern das „Traumspiel“ gegen den Fanklub Wildenau (18 Uhr). Auf dem Platz stehen dann Spieler der SpVgg Weiden, des SV Etzenricht und der umliegenden Klubs von Wildenau. 11 000 Zuschauer sind dabei – ausverkauft!
facebook.com 11 29. Juni: Peps erstes Spiel – ein Gaudi-Kick! In Weiden/Oberpfalz spielen die Bayern das „Traumspiel“ gegen den Fanklub Wildenau (18 Uhr). Auf dem Platz stehen dann Spieler der SpVgg Weiden, des SV Etzenricht und der umliegenden Klubs von Wildenau. 11 000 Zuschauer sind dabei – ausverkauft!
30. Juni: 
Zweites Spiel, diesmal beim Bezirksligisten TSV Regen (19 Uhr). Ergebnis: wohl zweistellig. Präsident Hoeneß hatte Landwirtschaftsminister Brunner 2012 versprochen, dass Bayern auch mal im Bayrischen Wald aufläuft. Eher ein Spiel für Peps Trainingsanzug denn für teuren Zwirn.
facebook.com 11 30. Juni: Zweites Spiel, diesmal beim Bezirksligisten TSV Regen (19 Uhr). Ergebnis: wohl zweistellig. Präsident Hoeneß hatte Landwirtschaftsminister Brunner 2012 versprochen, dass Bayern auch mal im Bayrischen Wald aufläuft. Eher ein Spiel für Peps Trainingsanzug denn für teuren Zwirn.
4. - 12. Juli: 
Trainingslager! Wieder am Gardasee. Gewohnt wird am Nordufer in Riva (Foto), trainiert wird in Arco. Dann stoßen auch Alaba, Can, Mandzukic, Robben, Shaqiri und Van Buyten zum Team – sie haben nach Länderspieleinsätzen länger Urlaub. Die Confed-Cup-Teilnehmer fehlen.
dpa 11 4. - 12. Juli: Trainingslager! Wieder am Gardasee. Gewohnt wird am Nordufer in Riva (Foto), trainiert wird in Arco. Dann stoßen auch Alaba, Can, Mandzukic, Robben, Shaqiri und Van Buyten zum Team – sie haben nach Länderspieleinsätzen länger Urlaub. Die Confed-Cup-Teilnehmer fehlen.
5. Juli: 
Im Stadion in Arco geht’s erneut gegen eine bunt zusammengewürfelte Truppe. Paulaner schickt unter dem Motto „Cup des Südens“ wieder mal eine Amateur-Mannschaft ins Rennen (18.30 Uhr). Erkenntnisfaktor für Pep: gleich null. Aber spaßig wird’s.
sampics 11 5. Juli: Im Stadion in Arco geht’s erneut gegen eine bunt zusammengewürfelte Truppe. Paulaner schickt unter dem Motto „Cup des Südens“ wieder mal eine Amateur-Mannschaft ins Rennen (18.30 Uhr). Erkenntnisfaktor für Pep: gleich null. Aber spaßig wird’s.
13. Juli: 
Kaum zurück vom Gardasee, geht’s für die Bayern gleich weiter nach Schwaben – Freundschaftsspiel gegen den Viertligisten SG Sonnenhof Großaspach (19 Uhr) im Sportpark Fautenhau (10.000 Plätze). Pep wird seinen Kader nach dem Trainingslager wohl teilen müssen, denn...
facebook.com 11 13. Juli: Kaum zurück vom Gardasee, geht’s für die Bayern gleich weiter nach Schwaben – Freundschaftsspiel gegen den Viertligisten SG Sonnenhof Großaspach (19 Uhr) im Sportpark Fautenhau (10.000 Plätze). Pep wird seinen Kader nach dem Trainingslager wohl teilen müssen, denn...
14. Juli: 
...nur einen Tag später tritt Bayern bei Hansa Rostock an (17 Uhr). Der Ex-Erstligist (heute 3. Liga) ist klamm, Bayern spielt mal wieder den Samariter. Hansa verkauft schon T-Shirts mit der Aufschrift „Leichtmatrosen gegen Lederhosen“. Und Bayern kann in der ausverkauften DKB-Arena die A-Jugend rächen, die in der DKB-Arena am Montag im Halbfinale um die deutsche Meisterschaft ausschied.
az 11 14. Juli: ...nur einen Tag später tritt Bayern bei Hansa Rostock an (17 Uhr). Der Ex-Erstligist (heute 3. Liga) ist klamm, Bayern spielt mal wieder den Samariter. Hansa verkauft schon T-Shirts mit der Aufschrift „Leichtmatrosen gegen Lederhosen“. Und Bayern kann in der ausverkauften DKB-Arena die A-Jugend rächen, die in der DKB-Arena am Montag im Halbfinale um die deutsche Meisterschaft ausschied.
20./21. Juli: 
In Mönchengladbach geht’s um den Telekom-Cup (früher Liga-total-Cup). Gegner im Halbfinale über 2x30 Minuten: Dortmund (18.30 Uhr)! Je nach Ausgang geht’s dann am Sonntag im Finale oder Spiel um Platz 3 gegen Gladbach oder den HSV. Jetzt sind auch Dante, Gustavo und Martínez dabei.
dpa 11 20./21. Juli: In Mönchengladbach geht’s um den Telekom-Cup (früher Liga-total-Cup). Gegner im Halbfinale über 2x30 Minuten: Dortmund (18.30 Uhr)! Je nach Ausgang geht’s dann am Sonntag im Finale oder Spiel um Platz 3 gegen Gladbach oder den HSV. Jetzt sind auch Dante, Gustavo und Martínez dabei.
4. oder 5. August: 
Als Titelverteidiger bekommt man wohl im DFB-Pokal wieder das Montagabendspiel zugesprochen. Gegner: Viertligist BSV Schwarz-Weiß Rehden. Am 9.8. geht dann die Liga wieder los!
dpa 11 4. oder 5. August: Als Titelverteidiger bekommt man wohl im DFB-Pokal wieder das Montagabendspiel zugesprochen. Gegner: Viertligist BSV Schwarz-Weiß Rehden. Am 9.8. geht dann die Liga wieder los!

München - Ein paar tausend Trainingszuschauer an der Säbener Straße? Pah! Beim FC Bayern muss man mit der Ankunft von Pep Guardiola künftig größer denken. Bis zu 50000 Fans dürfen deshalb am kommenden Mittwoch und Donnerstag (jeweils ab 17 Uhr) den ersten beiden Trainingseinheiten unter dem neuen Trainer beiwohnen, je 25000, draußen in der Allianz Arena.

Karten für die Showtrainings gibt’s am Montag und Dienstag an der Stadionkasse vor der Arena und kosten je fünf Euro – die der FC Bayern komplett „den Opfern der verheerenden Flut in weiten Teilen Bayerns“ zukommen lassen will.

„Nur“ 25000 sind es, weil die U6-Strecke weiter gesperrt ist, die Fans müssen mit Shuttlebussen oder mit dem Auto anreisen – die Parkhäuser P1-P3 kann man kostenlos anfahren.

Schon am Montag wird Guardiola offiziell vorgestellt – der Startschuss für sechs Wochen Vorbereitung bis zum Bundesliga-Start am 9. August. Wann spielt Bayern erstmals unter Pep? Wohin geht’s ins Trainingslager, wann gibt’s den ersten Härtetest? Die AZ liefert einen Überblick.

Sehen Sie in der Bilderstrecke oben die bevorstehenden Stationen.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren