Rangnick traut Nagelsmann Meisterschaft und Pokalsieg zu

In der Liga läuft es für den FC Bayern aktuell alles andere als gut. Ralf Rangnick ist dennoch optimistisch, dass die Münchner auch in dieser Saison wieder die Schale holen – und zusätzlich Pokalsieger werden.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Julian Nagelsmann gerät angesichts der ausbleibenden Liga-Siege etwas unter Druck.
Julian Nagelsmann gerät angesichts der ausbleibenden Liga-Siege etwas unter Druck. © Tom Weller/dpa/Archivbild

München - Ralf Rangnick ist davon überzeugt, dass Julian Nagelsmann die Krise beim FC Bayern meistern wird. "Er hat ja letztes Jahr und zu Beginn der Saison schon bewiesen, dass er die Mannschaft nicht nur führen, sondern auch begeisternden Fußball spielen lassen kann", sagte der österreichische Nationaltrainer im "Bild"-Interview. Rangnick hatte in seiner Zeit als Sportdirektor bei RB Leipzig Nagelsmann von der TSG 1899 Hoffenheim zu den Sachsen geholt.

Rangnick ohne Prognose für die Champions League

Der 64-Jährige geht überdies davon aus, dass die Bayern unter Nagelsmann in dieser Saison mindestens zwei Titel gewinnen. "Letztes Jahr war es der Meistertitel, da gab es gefühlt ja schon Unzufriedenheit, weil es bei Bayern mindestens zwei sein müssen. Das traue ich Julian dieses Jahr zu – Meister und Pokalsieger", sagte Rangnick. Wichtig sei, dass der Abstand in der Tabelle nicht zu groß werden dürfe. In Bezug auf den Champions-League-Sieg wollte er keine Prognose abgeben, traue ihnen aber auch in der Königsklasse viel zu, "wenn sie so weitermachen".

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

In der Bundesliga ist der FC Bayern seit vier Spielen sieglos, steht derzeit nur auf Rang fünf der Tabelle und hat fünf Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Union Berlin. In der Champions League ist der deutsche Rekordmeister nach den zwei Siegen gegen Inter Mailand und den FC Barcelona dagegen voll auf Kurs.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
3 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.