Offziell: ten Hag übernimmt FC Bayern II

Erik ten Hag unterschreibt für zwei Jahre und tritt damit die Nachfolge von Mehmet Scholl beim FC Bayern II an. Der Niederländer ist schon mit den Spielern ins Training eingestiegen.
| fbo
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Erik ten Hag.
imago Erik ten Hag.

Erik ten Hag unterschreibt für zwei Jahre und tritt damit die Nachfolge von Mehmet Scholl beim FC Bayern II an. Der Niederländer ist schon mit den Spielern ins Training eingestiegen.

München - Eine grundsätzliche, mündliche Einigung bestand schon seit Wochen, nun hat Erik ten Hag auch offiziell seinen Vertrag als neuer Trainer des FC Bayern II unterschrieben. Der Niederländer tritt damit die Nachfolge von Mehmet Scholl an und wird die kleinen Bayern kommende Saison in der Regionalliga betreuen.

"Erik ist, im positiven Sinn, fußballbesessen. Seine fachliche Qualität und seine Persönlichkeit imponieren mir", wird Sportvorstand Matthias Sammer zitiert. Ten Hag kommt von den Go Ahead Eagles aus den Niederlanden. Sammer: "Ich freue mich sehr, dass er sich für den FC Bayern
entschieden hat, obwohl er mit seiner Mannschaft gerade in die erste Liga aufgestiegen ist."

Zuvor hatte der 43-Jährige als Co-Trainer zweieinhalb Jahre unter Fred Rutten beim PSV Eindhoven und drei Jahre lang bei Twente Enschede unter Rutten und Steve McClaren gearbeitet. Bei Twente verbrachte ten Hag auch große Teile seiner Spielerkarriere.

"Dass ich hier arbeiten kann, ist großartig und eine riesige Herausforderung für mich", sagte ten Hag, der nun eng mit Sammer und dem Sportlichen Nachwuchsleiter Michael Tarnat zusammenarbeiten wird. Drei Testspiele von Bayern II hat ten Hag schon als Trainer begleitet.

Ins Team hat sich Bayern derweil auch den bisherigen Fitnesstrainer der deutschen U21, Hannes Wieber, geholt. "Er wird für unsere U23 und U19 zuständig sein“, sagte Tarnat.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren