Nur noch Reservist bei PSG: Draxler jetzt zu Bayern?

Nach dem Rekordtransfer von Neymar ist Julian Draxler bei Paris St.-Germain nur noch Bankdrücker. Medienberichten zufolge könnten deswegen nun die Bayern zuschlagen und den Nationalspieler möglicherweise verpflichten.
| AZ/ms
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Julian Draxler kam erst vor einem halben Jahr nach Paris. Er wechselte für 40 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg.
Fethi Belaid/AFP/dpa Julian Draxler kam erst vor einem halben Jahr nach Paris. Er wechselte für 40 Millionen Euro vom VfL Wolfsburg.

München - Wird der FC Bayern nochmal auf dem Transfermarkt tätig? Wie Der Westen spekuliert, könnten die Bayern möglicherweise Julian Draxler verpflichten. Die britische Sun geht sogar weiter und berichtet, dass die Münchner ein Angebot für den 23-Jährigen vorbereiten würden.

Wegen des 222-Millionen-Euro-Transfers von Neymar zu Paris St.-Germain ist Draxler bei den Haupstädtern nicht mehr gesetzt – der Brasilianer spielt nun auf der bevorzugten linken Außenbahn. In Zukunft nur noch die Reservistenrolle? Für einen jungen Spieler wie Draxler wohl keine Option! Möglicherweise liebäugelt er deswegen ja selbst mit einem Abgang – immerhin steht die WM vor der Tür. Spielpraxis sammeln und sich für Jogi Löws Startaufstellung empfehlen, dürfte da wohl oberstes Gebot sein.

Draxlers Marktwert beträgt laut transfermarkt.de aktuell 35 Millionen Euro, sein Vertrag in Paris läuft noch bis 2021. Selbst wenn die PSG-Bosse den deutschen Nationalspieler ziehen lassen würden, dürfte eine Verpflichtung vor allem wegen der hohen verbleibenden Vertragslaufzeit nicht ganz günstig werden. Auch wegen der Verpflichtung von James, der auch auf dem linken Flügel spielen kann, werden sich die Bayern-Bosse einen Draxler-Wechsel wohl zweimal überlegen. Vorausgesetzt, es besteht überhaupt wirklich Interesse an einem Transfer.

Lesen Sie auch: Sebastian Rudy - Keine Angst vor Thiago

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren