Nicole Rolser verlängert bei den Frauen des FC Bayern München

Stürmerin Nicole Rolser hat ihren Vertrag beim Frauen-Bundesligisten FC Bayern vorzeitig um ein Jahr bis 2020 verlängert. Das gab der Tabellenzweite am Dienstag bekannt. 
| sid/AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Nicole Rolser: "Ich bin stolz, Teil dieser Mannschaft zu sein."
Rauchensteiner/Augenklick Nicole Rolser: "Ich bin stolz, Teil dieser Mannschaft zu sein."

München - Nicole Rolser hat ihren bis 2019 laufenden Vertrag beim FC Bayern vorzeitig bis 2020 verlängert. Die 26-Jährige ist seit 2015 in München unter Vertrag und hat sich in den vergangenen Monaten zur unumstrittenen Stammspielerin bei den FCB-Frauen entwickelt.

"Ich fühle mich in der Mannschaft und in München sehr wohl. Mit dem FC Bayern Campus haben wir Top-Bedingungen und ich bin stolz, Teil dieser Mannschaft zu sein", sagte die Angreiferin sagte sie bei der Vertragsunterzeichnung. Mit ihren Kolleginnen hat sie noch einige Ziele: "Wir haben auf allen Positionen eine hohe Qualität im Team. Ich bin sicher, dass wir mit dieser Mannschaft noch sehr viel erreichen und in den nächsten Jahren noch mehr Titel holen können."

Anzeige für den Anbieter twitter über den Consent-Anbieter verweigert

FC Bayern: Rolser kam 2015 aus Liverpool

Bei den Bayern-Frauen sind alle von der Torschützin überzeugt, die 2018 bereits zehn Pflichtspieltore erzielte. "Nicole hat sich enorm entwickelt, seit sie bei uns ist. Besonders in den letzten Monaten hat sie ihre Leistung durch Zielstrebigkeit und Abschlussstärke vor dem Tor nochmal deutlich gesteigert", sagte Abteilungsleiterin Karin Danner.

Nicole Rolser hatte zuvor von 2012 bis 2015 beim englischen Erstligisten Liverpool LFC Auslandserfahrung gesammelt. 

Lesen Sie hier: Was der FC Bayern für Gareth Bale zahlen müsste

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren