Neuer über Löws Abschied: "Sehr dankbar für die Zeit"

Nationalmannschaftskapitän Manuel Neuer sieht den angekündigten Abschied von Bundestrainer Joachim Löw als zusätzlichen Antrieb für die Fußball-EM im Sommer. "Nun gibt es einen Grund mehr, dass wir alles versuchen, die Europameisterschaft erfolgreich zu bestreiten", schrieb Neuer bei Instagram zu einem Foto, das ihn in früheren Nationalmannschaftstagen zusammen mit Löw zeigt. "Danach geht eine Ära zu Ende und ich bin Jogi Löw sehr dankbar für die gemeinsame Zeit, aus der natürlich der WM-Titel heraussticht."
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Manuel Neuer spricht vor Bundestrainer Joachim Löw.
Manuel Neuer spricht vor Bundestrainer Joachim Löw. © Federico Gambarini/dpa/Archivbild
München

Neuer hat unter Löw im Juni 2009 als Nationalspieler debütiert, 2014 wurden sie in Brasilien Weltmeister. Nach der EM 2016 hatte Neuer Bastian Schweinsteiger als Kapitän der DFB-Elf abgelöst. Löw tritt nach der EM im Sommer als Bundestrainer zurück.

© dpa-infocom, dpa:210310-99-761541/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren